Ryu Shukai 2017

Erstmals nicht im November, sondern schon im September, fand in diesem Jahr der legendäre Ryu-Shukai-Lehrgang statt. So trafen sich am Samstag, den 09.09.2017, im TSC Eintracht etwa 40 Kampfsportler aus ganz NRW zum „Treffen der Stile“.

In den zwölf Einheiten konnten die Teilnehmer sowohl Einblicke in verschiedene Kampfkünste gewinnen als auch ihre Karatefähigkeiten verbessern.

 

Auch in diesem Jahr leitete Horst Kallinowski wieder eine Selbstverteidigungseinheit. Bereits seit dem ersten Ryu Shukai im Jahr 2001 gibt Horst jedes Jahr beim Ryu Shukai seine Kenntnisse weiter. Außerdem erklärte Reiner Palloch Techniken aus dem Modern Arnis; Axel Frerk brachte den Teilnehmern Aikido und Holger Deimann Luta Livre näher.

Karate-Einheiten übernahmen Christian Winkler, Phong Nguyen und Wolfgang Stramka.

Der Lehrgang wurde abgeschlossen mit einer Entspannungseinheit mit Massageformen und Faszientechniken von Wolfgang.

Der Ryu Shukai kam wie immer sehr gut bei den Teilnehmern an und wir freuen uns schon auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.