Shotokan-Ryu-Lehrgang mit Lothar Ratschke

 

Der einmal jährlich stattfindende traditionelle Shotokan-Ryu-Lehrgang wurde in diesem Jahr am 24.11.2018 zum 12. Mal in Folge von unserer Karateabteilung ausgerichtet.

Geleitet wurde der Lehrgang von Lothar Ratschke (8. Dan) aus Erfurt.

Etwa 60 Teilnehmer aus ganz Deutschland reisten für den Lehrgang an, um ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Karate zu vertiefen und die Techniken und Prinzipien des Shotokan-Stils zu üben.

Thematisiert wurden verschiedene Katas und ihre Anwendung in der Selbstverteidigung. Zusätzliche vermittelte Lothar Ratschke in zahlreichen Exkursen geschichtliches und philosophisches Hintergrundwissen.

  

     

Nach dem Lehrgang fanden Danprüfungen im Shotokan-Ryu und stiloffenen Karate unter der Leitung von Lothar Ratschke, Karsten Czarra (6. Dan) und Martin Nienhaus (5. Dan) statt. Alina Bichner, Christian Bichner, Lara Röwekamp und Julian Schweden traten zur Prüfung an, alle zum 1. Dan.

Die drei Prüfer lobten die guten Leistungen der vier Prüflinge und gratulierten ihnen zur neuen Graduierung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok