Anfängerkurse

 

Der nächste Anfängerkurs beginnt

für Erwachsene Jan/Feb 2018

für Kinder (von 8 bis 14 Jahre)

Jan/Feb 2018

Anfängerkurse

Training für Anfänger bieten wir grundsätzlich nur im Kurssystem an, um ein möglichst gleiches Niveau ohne Rückschritte gewährleisten zu können. Deswegen ist während den laufenden Kursen leider keine weitere Aufnahme von Anfängern möglich.

Alle neuen Anfängerkurse finden im halbjährlichen Rhythmus statt. Nimm doch einfach mal zwei Wochen lang zum "Reinschnuppern" an unserem Training teil, bevor du über die Vereinsmitgliedschaft richtig einsteigst.

Wegen begrenzter Teilnehmerzahl bitten wir um Voranmeldung bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel: 0231 / 71 64 40.

 

Häufig gestellte Fragen

Was muss ich mitbringen?

Zu erst einmal einen Herzlichen Glückwunsch: Denn Karate ist eine sportgerätfreie und somit preisgünstigere Sportart als Golf, Reiten oder Paintball spielen. Wenn du also demnächst beim Karatetraining vorbei schauen möchtest, reicht eine lockere Sportbekleidung. Da Karate barfuß trainiert wird, werden nicht einmal Sportschuhe gebraucht.

Hast du dich dann für diesen Sport entschieden, wirst du langsam einen Gi (Karateanzug) benötigen. Solche Einsteigermodelle lassen sich in jedem gut sortierten Sportgeschäft finden.

Auf lange Zeit wird nicht viel Ausrüstung für diesen Sport gebraucht: Obis (farbigen Gürtel) nach einer bestandenen Gürtelprüfung kosten maximal 10 Euro. Desweiteren kommen später je nach Bedarf Faustschützer, Brust-/Tiefschutz hinzu.

Was sind eure Trainingsinhalte?

Da unsere Trainer auf die unterschiedlichsten Erfahrungen zurückblicken, können wir ein gesamtheitliches und liberales Angebot bieten. Die Trainingsinhalte variieren im Spektrum zwischen traditioneller Kampfkunst und Wettkampforientiertem Karate, ohne dabei den Aspekt der Selbstverteidigung und Gesundheitsförderung außer Acht zu lassen.

Karatetraining, und sonst so?

Zusätzlich zum regulären Training bieten wir viele sinnvolle Lehrgänge an. Größtes Highlight des Jahres ist der Ryu Shukai Lehrgang im November. Gemäß unserem Leitsatz des "über den Tellerrand schauen" werden hier viele bekannte Referenten aus den unterschiedlichsten Kampfsportarten zusammenkommen. Danach geht es mit dem Shotokan Ryu Lehrgang weiter, bei denen Bernd Milner und Lothar Ratschke dozieren, welche bereits über Deutschlands Grenzen hinweg bekannt sind.

Da wir Vereinsmitglieder miteinander sehr gut befreundet sind, suchen wir oft Gelegenheiten um nach dem Training nochmal zusammen zukommen. Als Beispiele seien die ausgelassenen Parties nach den Lehrgängen, die Treffen auf dem Weihnachtsmarkt oder in der Gastronomie des TSC Eintrachts zu nennen.

Wann wird trainiert?

Das Training für Anfänger über 14 Jahre findet Montag- und Freitagabends statt. Kinder trainieren Mittwochs und Freitags.

Weitere Details kannst du den Trainingszeiten entnehmen.

Wo findet das Training statt?

Das Training findet in den Hallen des TSC Eintracht Dortmund statt. Es befindet sich in der Nähe der Westfalenhalle und dem Signal Iduna Park. Da die Hallen in der südlichen Innenstadt liegen, können wir eine gute Verkehrsanbindung und viele Parkplätze garantieren. Unser Tipp: Hab' immer einen Blick auf den Dortmunder Veranstaltungskalender des Fußballclubs Borussia Dortmund und der Westfalenhallen.
Nähere Details zur Anfahrt kannst du hier entnehmen.

Hast du uns erreicht, ist das Auffinden der Trainingshalle nicht mehr so schwer. Betritts du das Gebäude durch den Haupteingang, wird dir bestimmt ein hilfsbereiter Hausmeister den Weg zur Gymnastikhalle Ost, der Holzhalle, erklären:
An der Säule links vorbei, durch die Glastür hindurch, mit der Treppen auf der rechten Seite eine Etage tiefer gehen, durch die dicke Stahltür hindurch und bis zum Ende durchgehen. Du müsstest jetzt von der Gallerie auf eine Halle mit Holzverkleidung hinabschauen können.

Wie trete ich mit euch in Kontakt?

Wenn du Interesse an Karate oder weitere Fragen an uns hast, kannst du dich einfach bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unter der Telefonnummer 0231 / 71 64 40 zu den nächsten Anfängerkursen anmelden.